Anlage



Die Anlage ...


Aus den 2 „Steinweichen" sind jetzt 13 elektrische, vom Stellwerk aus betriebene,
auf der Strecke 6 elektrische und 9 manuelle Weichen geworden. Das Streckennetz
führt über zwei Brücken und durch einen 32 m langen Tunnel. Ein hübsches
Stellwerk, ein neues Bw mit Lokschuppen, Drehscheibe und Abstellgleisen kam in
den letzten Jahren dazu.


Der Verkehr wird durch 7 elektrisch betriebene, teilweise zweiarmige Flügel-
Hauptsignale, 2 Scheibenvorsignale, 1 Lichthauptsignal und 3 Gleissignale, alle
vom Stellwerk aus betätigt, geregelt. Im Streckenbereich sind noch 4 Lichthaupt-
Signale und 2 Lichtvorsignale vorhanden.
Natürlich gibt es hier auch einen Bahnhof - Beckmannshausen Hbf. - mit
4 Gleisen (nach dem Verpächter Rudolf Beckmann benannt).



Was dampft denn hier . . . .
nun, kohlebeheizte Modellokomotiven, die von ihren Besitzern meist selbst gefertigt wurden. In unzähligen Stunden und mit erheblichem Kostenaufwand
wurde gefräst, gedreht, geschweißt und gebohrt, bis der Dampf endlich in die Luft steigen kann. Wenn auch alle Modelle einem anderen großen Vorbild - etwa der „P8" , einer „03" oder einer preußischen „S10" nachempfunden wurden, gibt es auch Freelance - (vorbildlose) Modelle - Phantasie und Kreativität sind da erlaubt.
Das Herzstück der Lokomotive ist die Dampfmaschine. Sie muss funktionieren wie bei der Großen, denn die „Minis" werden auch mit Steinkohle (allerdings Gr. 3-4, meist Anthrazit) geheizt. Der Dampf treibt die Kolben in den Zylindern an und über Gestänge und Kurbel werden Treibräder in Bewegung gesetzt. Man kann natürlich auch rückwärts fahren, was wichtig für das Rangieren ist.
Ein Modell kann gut bis zu 350 kg wiegen und hat bei einem Dampfdruck bis zu 8 bar eine Leistung zwischen 1 und 2,5 PS, was den Zug auf eine Geschwindigkeit von bis zu 15 km/h bringt. Die Zugkraft reicht z.b. für 4 vierachsige Güterwaggons, jeweils mit 3 Personen besetzt. Die Loks werden je nach Vorbild getreu den Maßstäben 1:11 Spurweite 5" (127) und 1:8 Spurweite 7¼" (184) gebaut.

 
 
Handy